Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Lilienstraße 3A, 06420 Könnern

Garten/-mitbenutzung Garage Stellplatz
Verkehrswert
24.500,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022 10:00 Uhr
Aktenzeichen
2 K 2/20
Verkehrswert
24.500,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022 10:00 Uhr
Aktenzeichen
2 K 2/20

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 28. Januar 2022 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bernburg, Liebknechtstr. 2, 06406 Bernburg, Saal/Raum 119, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 24.500,00 €, davon entfallen 500,00 € auf Zubehör
(je ½ Anteil= 12.250,00 €)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
24.500,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
2 K 2/20
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
17.06.20
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Zweifamilienhaus
Wohnfläche
86,63 m²
Anzahl Zimmer
5
Grundstücksfläche
691 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
renovierungsbedürftig
Baujahr
1968
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Anzahl Etagen
1

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohngebäude nebst Garage sowie Zubehör.

Das eingeschossige Gebäude wurde ca. 1968 in Massivbauweise errichtet. In späteren Jahren erfolgten teilweise Modernisierungen. Die Wohnfläche beträgt ca. 86,63 m², verteilt auf zwei Wohneinheiten. Der wegen Durchgangs- und gefangenen Räumen nicht immer zweckmäßige Grundriss bietet eine ausreichende Belichtung und Besonnung. Es besteht ein ausreichender baulicher Zustand mit partiellem Unterhaltungstau und überdurchschnittlichem Renovierungsbedarf.

Die vorhandene Garage weist einen derart schlechten Bau- und Unterhaltungszustand auf, dass ihr kein Zeitwert beigemessen wird. Auf dem Grundstück stehen noch Stellplätze im Freien zur Verfügung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurden beide Wohneinheiten vom Miteigentümer eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Garten/-mitbenutzung Garage Stellplatz

Dachform: Flachdach
Heizung: Öl-Zentralheizung Pumpenheizung mit Flachheizkörpern nebst Thermostatregelventilen
Warmwasserbereitung: zentral über Heizungsanlage
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung
Bodenbeläge: schwimmender Estrich mit Kunststoffbelag, Laminat oder Fliesen
Fenster: Kunststoff-Isolierglasfenster mit Rollläden
Sanitäre Installation: Wanne oder Dusche, Waschbecken, bodenstehende WC-Becken mit tiefhängenden Spülkästen

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

Wüstenrot Bausparkasse AG, Wüstenrotstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Zeichen: 49 774 7910, Ansprechpartner: Herr Rapsilber, Tel.-Nr. 07141 16 - 754202

Sonstiges

Hinweis laut Gutachten:
Bei dem in der Liegenschaftskarte mit 3A bezeichneten Gebäude handelt es sich nicht um das Wohnhaus, sondern um die Garage. Das Wohnhaus ist das an der nord-östlichen Grundstücksgrenze gelegene längliche Gebäude. Dieses Gebäude wurde ursprünglich als Stallgebäude mit Wohnraum im Obergeschoss errichtet. Das Erdgeschoss (Abstellbereiche, Heizung, ehemals Stall) wird als Keller betrachtet, das Obergeschoss demnach als Erdgeschoss mit Flach- bzw. Pultdach gesehen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Könnern (ca. 8.261 Einwohner) im Ortskern, ca. 200 m vom Ortskern entfernt in mittlerer Wohnlage.

Das Grundstück weist eine ebene Topografie auf. Bei der Lilienstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Anliegerstraße mit geringem Verkehrsaufkommen. Parken ist im öffentlichen Straßenraum eingeschränkt möglich. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in aufgelockerter und geschlossener, 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Die Infrastruktureinrichtungen entsprechen der Größe von Könnern und sind fußläufig erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021