Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung 4-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.07.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 0.15, Sitzungssaal, im Amtsgericht Karlsruhe, Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 240.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 64/18
Termin:
15.07.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
240.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 4-Zimmerwohnung Nr. 53 im 4. Obergeschoss Haus 2, es besteht das Sondernutzungsrecht an einem Abstellraum im Untergeschoss des Hauses und ein Autoabstellplatz im Hof. Die Garage Nr. 53 auf Flst. Nr. 8855 kann genutzt werden.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 119 m² teilen sich auf in Viereinhalbzimmer mit Küche, Bad/WC, Gäste-WC, Abstellraum, Diele und Loggia.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Auf dem Flurstück Nr. 5628/11 befinden sich zwei neungeschossige, unterkellerte Punkthäuser (Bj. 1970) in Massivbauweise mit insgesamt 71 Wohnungen, eine Hausmeisterwohnung sowie 27 Autoabstellplätzen im Hofraum. Das Gesamtobjekt ist nach dem WEG in Wohnungseigentum aufgeteilt. Auf dem benachbarten Flurstück Nr. 8855 befinden sich 62 Reihengaragen. Das Flst. Nr. 8855 ist nicht Bewertungsgegenstand. Allerdings besteht ein Benutzungsrecht an der Garage Nr. 53 auf Flst. Nr. 8855.

Das Gemeinschaftseigentum befindet sich in befriedigendem Bauzustand mit Renovierungs- und Instandhaltungsstau bzw. Mängeln oder Bauschäden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Kunststoffrollläden.
Heizung: Ölzentralheizung (lt. Energieausweis).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am nordwestlichen Stadtrand von Ettlingen, im Stadtteil Ettlingen-West.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- bis zwölfgeschossiger Wohnbebauung. Die nächste Bushaltestelle befindet sich lediglich ca. 300 m vom Bewertungsobjekt entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind in Ettlingen gegeben. Die für eine Stadt dieser Größe üblichen öffentlichen Einrichtungen sind vorhanden. Zur Stadtmitte von Ettlingen (Rathaus) beträgt die Entfernung ca. 2,7 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 64/18
Termin:
15.07.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
240.000,00 €
Wohnfläche ca.:
119 m²
Baujahr ca.:
1970
Etage:
4.OG
Heizungsart:
Zentralheizung
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Loggia:
Loggia
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe

Telefon (Zentrale): 0721/926-0

Die Verkehrswertgutachten der zu versteigernden Objekte können auf der Geschäftsstelle Zimmer Nr. 1.29 im 1. OG in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr eingesehen werden. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um vorherige Terminsabsprache.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Josef-Stöhrer-Weg 13
76275 Ettlingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)