Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus

Georg-Bönning-Straße 25, 76437 Rastatt

Balkon Keller Garten/-mitbenutzung Garage
Verkehrswert
341.000,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022 09:30 Uhr
Aktenzeichen
1 K 13/21
Verkehrswert
341.000,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022 09:30 Uhr
Aktenzeichen
1 K 13/21

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Freitag, 28. Januar 2022 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 151, Sitzungssaal, Amtsgericht Rastatt, Herrenstraße 18, 76437 Rastatt, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 341.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
341.000,00 €
Versteigerungstermin
28.01.2022, 09:30 Uhr
Aktenzeichen
1 K 13/21
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
24.06.21
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche
223 m²
Grundstücksfläche
404 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
befriedigend
Baujahr
1979
Verfügbarkeit
teils eigen genutzt, teils leerstehend
Anzahl Etagen
2

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus (Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung bzw. Dreifamilienhaus)

Das unterkellerte, zweigeschossige Gebäude wurde ca. 1979 in Massivbauweise errichtet und verfügt über EG und OG sowie einem ca. 1985-90 nachträglich ausgebauten DG. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in eine EG-Wohnung mit ca. 82,3 m² Wohnfläche, eine OG-Wohnung mit ca. 81,43 m² Wohnfläche (jeweils 3-Zimmerwohnung) sowie eine DG-Wohnung mit ca. 59,83 m², jeweils mit Küche, Diele, Bad und Balkon (OG / DG ) bzw. Terrasse (EG). Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 223 m².

Es besteht ein teils mäßiger Bauunterhaltungszustand mit Reparaturstau. An das Wohnhaus ist an der nordwestlichen Längsseite eine Garage (Doppelstockparker) mit Flachdach angebaut.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt teils eigen genutzt, teils leerstehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Balkon Keller Garten/-mitbenutzung Garage Terrasse Dusche Badewanne

Dachform: Satteldach
Fenster: Isolierverglasung in Kunststoffrahmen
Bodenbeläge: Parkett, Laminat, Fliesen, PVC
Heizung: Gaszentralheizung
WW-Versorgung: über Zentralheizung
Elektroinstallation: aus Baujahr
Sanitäre Einrichtungen: übliche Ausstattung, Badewannen, Duschen

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Rastatt (ca. 50.000 Einwohner) am nördlichen Rand der Kernstadt in einem Wohngebiet innerhalb des Rheinauer Rings.

Die Zufahrt erfolgt über die Georg-Bönning-Straße, einer Straße mit überwiegend Anliegerverkehr. Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung. Die öffentliche und private Infrastruktur entspricht der Größe der Stadt und deren Stadtteile. Die Grundstücksfläche ist eingeebnet, der Gartenbereich liegt etwas tiefer als der Hauszugang.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021