Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 15.09.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, Raum 002, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 468.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 31/19
Termin:
15.09.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
468.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.11.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit integrierter Garage.

Das voll unterkellerte Wohngebäude wurde ca. 2004 als Holzfertighaus errichtet und hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 151 m². Der Grundriss und die Ausstattung entsprechen heutigen Vorstellungen an Wohngebäude. Es zeigt sich ein gepflegter Zustand.

Garage:
Im Gebäude integriert, Sektionaltor.
Dach als Terrasse ausgebildet.
Fliesenboden, Wandanstrich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung von 2004/05. Dachflächenfenster z.T. mit Rollläden.
Fußböden: Keramische Fliesen, Laminat.
Heizung: Öl-Zentralheizung für Heizung und Warmwasser., zusätzlich Solarkollektoren für Brauchwasserbereitung.

Sonstige Teile der Ausstattung:
- Bad: Keramische Fliesen an Wand und Boden, keramische und Stahlblecheinbaugegenstände, Waschbecken mit Unterbau, zusätzliche Strahlerheizung.
- WC: Fliesenboden, Holz an Wand, einfache Ausstattung.
- Küche: Fliesenboden, Fliesenspiegel.
- Balkon: Betonplatten, Holzgeländer.
- Solarkollektoren
- Regenwasserzisterne
- 2 Holzhütten
- UG als Hobbyraum ausgebaut,
- Einbaumöbel.
- Gegensprechanlage

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Oberderdingen (ca. 11.055 Einwohner), am nordöstlichen Ortsrand des Teilortes Großvillars in ruhiger Wohnlage.

Das Grundstück liegt an einer Wohnstichstraße mit Wendehammer.

Entfernungen:
Ortsmittelpunkt von Großvillars ca. 400 m,
zu öffentl. Verkehrsmitteln (Bus) ca. 400 m,
nach Oberderdingenca. 3,5 km,
zur Stadtbahnhaltestelle Flehingen (S4) ca. 6 km,
nach Bretten ca. 6 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 31/19
Termin:
15.09.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
468.000,00 €
Wohnfläche ca.:
151 m²
Grundstücksfläche ca.:
524 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
2004
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Kanzlei Hirt-Kremling + Kollege, Engelsberg 12, 75015 Bretten,
Az.: 00172/19 2/is, Tel: 07252/2816 u. 2039

Lage:

Adresse
Chisonestraße 19
75038 Oberderdingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)