Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.03.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 002, Sitzungssaal, Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 471.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 29/19
Termin:
17.03.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
471.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
31.07.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das unterkellerte Gebäude mit EG und ausgebautem DG wurde ca. 1978 als Holzfertighaus auf Massivsockel errichtet. Der UG-Ausbau erfolgte ca. 1980, der DG-Ausbau ca. 2010. Modernisierungen fanden statt. Das Anwesen wird als gepflegt beschrieben. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

UG: Kellerräume; Einliegerbereich mit ca. 56 m² Wohnfläche.
EG: Wohnung (ca. 115 m²).
DG: Wohnung (ca. 77 m²).

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine massive Doppelgarage mit Flachdach (Bj. ca. 1982, Holztor mit el. Antrieb), der angebaute Holzschuppen muss zurückgebaut werden. Zum Zeitpunkt der Wertermittlungen war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Rollläden z.T. elt. Antrieb.
Bodenbeläge: Laminat, keramische Fliesen etc.
Heizung: Ölzentralheizung.
Warmwasser: zentral.
Sanitäre Einrichtungen: Bad/WC mit ebenerdiger Dusche.
Sonstiges: Oberirdische Regenwassersammler hinter der Garage.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Östringen (ca. 13.214 Einwohner/Stand 2017), im Teilort Tiefenbach, in für den Teilort guter, ruhiger Wohnlage.

Das unregelmäßig geschnittene, hängige Grundstück wird von der Straße „Sonnenhang“ erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus neueren Wohngebäuden. Es existiert eine normale dörfliche Infrastruktur.

Einkaufsmöglichkeiten und allgemeine Verkehrsanbindungen sind in Östringen und den umliegenden Gemeinden ausreichend vorhanden. In Östringen gibt es alle allgemeinbildenden Schulen von den Grundschulen über die Hauptschulen und die Realschule bis hin zum Gymnasium sowie die kommunale Jugendmusikschule.

Entfernungen:

Ortszentrum Tiefenbach ca. 800 m,
Öffentliche Verkehrsmittel/ Bus ca. 800 m,
Öffentliche Verkehrsmittel/ S Bahn (Odenheim) ca. 5 km,
Östringen Zentrum und B 292 ca. 10 km,
zur Autobahn A 5 (AS Kronau) ca. 22 km,
zur Autobahn A 6 (AS Rauenberg) ca. 17 km,
zum Mittelzentrum Bruchsal ca. 22 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 29/19
Termin:
17.03.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
471.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
1.016 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1978
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Am Sonnenhang 32
76684 Östingen-Tiefenbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)