Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Donnerstag, 15. August 2024 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum C 2, Sitzungssaal, Amtsgericht Neustadt an der Weinstraße, Robert-Stolz-Straße 20, 67433 Neustadt an der Weinstraße, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 350.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
350.000,00 €
Versteigerungstermin
15.08.2024, 14:00 Uhr
Aktenzeichen
1 K 11/23
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
18.12.23
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung Gutachten

Objektdaten

Keller Garage
Objekttyp
Reihenhaus
Wohnfläche
119.8 m²
Grundstücksfläche
198 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
gepflegt
Baujahr
1994
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Anzahl Etagen
2

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das Sondereigentum an sämtlichen Räumen des Hauses mit Garage, im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 5 = Wohneinheit 5/Reihenmittelhaus (WE 5).

Das unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1994 als Reihenmittelhaus in massiver Bauweise erstellt. Der bauliche Zustand ist normal (gepflegt). Es besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau. Die Wohnfläche beträgt ca. 119,8 m². Die zweckmäßige, für das Baujahr zeittypische Grundrissgestaltung bietet eine gute bis ausreichende Belichtung und Besonnung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung

Dachform: Satteldach
Fenster: aus Holz und Kunststoff mit Isolierverglasung
Bodenbeläge: Fliesen und Laminat etc.
Heizung: Warmwasserheizung mit Umwälzpumpe, heizzentrale Gaskessel im Keller
Elektroinstallation: vermutlich baujahresgemäße Ausstattung
Besondere Bauteile: Dachaufbau

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Neustadt an der Weinstraße (ca. 55.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt an einer voll ausgebauten Wohnstraße mit beiderseitigen Gehwegen und ausreichender Zahl an Parkstreifen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen (Reihenhausbebauung).

Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 1,5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte sowie öffentliche Verkehrsmittel (Bus- und Bahnhaltestelle) können in fußläufiger Entfernung erreicht werden.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.