Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus, einseitig angebautes, unterkellertes, fünfgeschossiges …

Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus, einseitig angebautes, unterkellertes, fünfgeschossiges …

Lersnerstraße 35, 60322 Frankfurt am Main, Nordend-West

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
15.02.2022 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0842 K 0045/2020
Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
15.02.2022 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0842 K 0045/2020

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Dienstag, 15. Februar 2022 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Frankfurt am Main, Osloer Straße 5, Ebene 4 - Saal Horizont, 60327 Frankfurt am Main, Raum: Kap Europa, Kongresshaus der Messe Frankfurt öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch Frankfurt Bezirk 20 Blatt 2662

Mehrfamilienhaus, einseitig angebautes, unterkellertes, fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus

Verkehrswert: Grundbuch von Frankfurt Bezirk 20 Blatt 2662 lfd.Nr. 1: 2.400.000,00 €

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
15.02.2022, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0842 K 0045/2020
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Sonstiges Haus

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: Mehrfamilienhaus, einseitig angebautes, unterkellertes, fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus

einseitig angebautes, unterkellertes, fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus mit nicht ausgebautem Dachraum. Wohnfläche ca. 396 m², 5 Wohneinheiten.
Baujahr ca. 1935, teilmodernisiert

Antragstellerin:

  1. Frau D. M. Buonocore
    Tel.: 01525/1506868
     
    Antragstellein-Vertreter:
    Rechtsanwalt Mann,
    Tel.: 069/610906-0
    Az.: M 1501/21
     
    Antragstellerin:
  2. Frau C. S. Bounocore

Antragstellerin-Vertreter:
Dreyer RA GmbH
Tel.: 030/240 482-00

Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
1 Woche vor Termin unter Angabe des Kassenzeichens: 093391902010.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage