Zwangsversteigerung Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Zwangsversteigerung Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Eickenhof 37a, 46539 Dinslaken, Hiesfeld

Verkehrswert
148.600,00 €
Versteigerungstermin
09.11.2022 10:00 Uhr
Aktenzeichen
0010 K 0004/2020
Verkehrswert
148.600,00 €
Versteigerungstermin
09.11.2022 10:00 Uhr
Aktenzeichen
0010 K 0004/2020

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Mittwoch, 09. November 2022 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Dinslaken, Schillerstr. 76, 2. Etage, Saal 206 öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch Wohnungsgrundbuch von Hiesfeld Blatt 6577 und Teileigentumsgrundbuch von Hiesfeld Blatt 6589

Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
148.600,00 €
Versteigerungstermin
09.11.2022, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
0010 K 0004/2020
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Sonstige Wohnung

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)

Laut Verkehrswertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung im ersten Stock eines unterkellerten 2 1/2-geschossigen Mehrfamilienhausen (Baujahr 1998) mit insgesamt 12 Wohneinheiten. Die Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 74,78 m² (Diele, Abstellraum, Gäste-WC, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer, Wohn- und Esszimmer sowie Balkon) und einen Kellerraum. Der Tiefgarageneinstellplatz befindet sich in der Tiefgarage und ist mittels einer Zufahrtsrampe zu erreichen. Wohnungs- und Teileigentum bilden eine wirtschaftliche und reale Einheit. Zum Besichtigungszeitpunkt war das Versteigerungsobjekt vermietet. Der Verkehrswert wurde gemäß § 74a Abs. 5 ZVG auf insgesamt 148.600,00 EUR (Wohnungseigentum 138.000,00 EUR, Teileigentum 10.600,00 EUR) festgesetzt.
Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona-Pandemie im Termin das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes angeordnet.
Bitte unbedingt den anliegenden Corona-Hinweis beachten (siehe Exposee)!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage