Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Montag, 27. Februar 2023 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz in Amtsgericht Bonn, Wilhelmstraße 21-23, I.Obergeschoß, Saal W 126 öffentlich versteigert werden:

Kfz-Stellplatz, 2 Gebäude mit Mischnutzung + 1 Lagerhalle/Werkstattgebäude

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
689.000,00 €
Versteigerungstermin
27.02.2023, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
23 K 25/20
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Besonderes Objekt

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: Kfz-Stellplatz, 2 Gebäude mit Mischnutzung + 1 Lagerhalle/Werkstattgebäude

Laut Wertgutachten: Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein mit drei Gebäuden bebautes Grundstück.
Gebäude 1 (Lage an der Bonner Straße): Einseitig angebautes, zweigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus. Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladenlokal. Im Ober- und im ausgebauten Dachgeschoss befindet sich jeweils eine
Wohnung.
Gebäude 2 (Lage im Innenhof, mittig auf dem Grundstück): Im Innenhof wird die Liegenschaft durch ein weiteres 2-geschossiges Wohn- bzw. Bürogebäude ergänzt. Im Ursprung wurde das Gebäude gewerblich als Bürogebäude, später überwiegend zu Wohnzwecken genutzt.
Gebäude 3 (Lage im Innenhof, an rückwärtiger Grundstücksgrenze): An die hintere Grundstücksgrenze angebaut, ist ein 2-geschossiges Holzfachwerkgebäude mit eingeschossiger Erweiterung in Massivbauweise. Das Gebäude wurde als Werkstatt bzw. Schlosserei sowie als Lagerhalle genutzt. Die Nutzung zum Stichtag ist nicht bekannt.

Es wurde eine Außenbesichtigung (Anscheinsgutachten) durchgeführt. Soweit im Rahmen der eingeschränkten Besichtigungsmöglichkeiten feststellbar, ist der bauliche Zustand der Gebäude 1 und 2 mit Mängeln behaftet und es besteht ein erhöhter Instandhaltungs- und Modernisierungsbedarf. Das Gebäude 3 weist zum Stichtag einen baulich stark vernachlässigten und schlechten Zustand auf und es besteht für das Gebäude ein unverhältnismäßig hoher
Instandhaltungsrückstau und Sanierungsbedarf.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage