Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Berggartenstr. 14, 30952 Ronnenberg, Linderte

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
18.02.2022 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0008 K 0003/2020
Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
18.02.2022 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0008 K 0003/2020

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 18. Februar 2022 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Wennigsen (Deister), Hülsebrinkstraße 1, 30974 Wennigsen, Raum: Saal 6 öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch Linderte Blatt 1061

Einfamilienhaus

Verkehrswert: Grundbuch von Linderte Blatt 1061 lfd.Nr. 1: 180.000,00 €

Zusammenstellung von Verfahrensinformationen:

Um Ihnen die Informationsbeschaffung zu erleichtern, haben wir für Sie recherchiert und nachfolgende Daten zu diesem Aktenzeichen zusammengestellt. Dies ist ein Service von immobilienpool.de.

Verkehrswert
siehe Gutachten
Versteigerungstermin
18.02.2022, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
0008 K 0003/2020
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
keine Angabe
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Sonstiges Haus

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um: Einfamilienhaus

Ronnenberg, Linderte, Berggartenstr. 14, Ein-/Zweifamilienhaus, unterkellert, Wohnfläche ca. 133 m², Baujahr um 1964, Pkw-Doppelgarage,

betreibende Gläubigern: ND Norddeutsche Senioren Dienste gGmbH, Johanneshaus Empelde, Berliner Str. 27, 30952 Ronnenberg
Verfahrensbevollmächtigte: Rechtsanwälte Brinkmann Weinkauf, Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Adenauerallee 8, 30175 Hannover (Az.: 002268-15)

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Suche nach Ihrer Traum-Immobilie!

Lage