Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Am Buschhorn 1C, 56477 Rennerod

Keller
Verkehrswert
260.000,00 €
Versteigerungstermin
20.04.2022 09:30 Uhr
Aktenzeichen
13 K 1/21
Verkehrswert
260.000,00 €
Versteigerungstermin
20.04.2022 09:30 Uhr
Aktenzeichen
13 K 1/21

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Mittwoch, 20. April 2022 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Westerburg, Wörthstraße 14, 56457 Westerburg, Raum 127, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 260.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
260.000,00 €
Versteigerungstermin
20.04.2022, 09:30 Uhr
Aktenzeichen
13 K 1/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
28.06.21
Besichtigungsart
Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
122 m²
Grundstücksfläche
499 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1997

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Gebäude wurde gemäß Bauunterlagen im Jahr 1997 in massiver Bauweise errichtet und erstreckt sich auf Keller-, Erd- und Dachgeschoss. Das Dachgeschoss ist zu Wohnzwecken ausgebaut. Bei dem aufstehenden Gebäude handelt es sich um eine Blockbohlenkonstruktion. Die Wohnfläche beträgt ca. 122 m². Gemäß Baubeschreibung zeigt sich eine zweckmäßige Grundrissgestaltung mit einer normalen Besonnung/ Belichtung. Von außen war ein normaler Bau- und Unterhaltungszustand erkennbar. Im Kellergeschoss des Gebäudes ist eine Garage mit Stahlschwingtor vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Keller

Dachform: Satteldach.
Heizung: gemäß Baubeschreibung Zentralheizung, Brennstoff: Gas.
Warmwasserversorgung: gemäß Baubeschreibung zentral über die Heizung.
Fenster: soweit ersichtlich, Fenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung.
Rollläden: Vorsatzrollläden, Material: nicht bekannt.
Besondere Bauteile: Eingangstreppe mit einfacher Eingangsüberdachung, Dachaufbauten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Rennerod (ca. 4.400 Einwohner), in Stadtrandlage und guter Wohnlage.

Sämtliche infrastrukturellen Einrichtungen, wie Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Grund-, Haupt- und Realschulen, ärztliche und zahnärztliche Versorgung, Apotheken, Bankzweigstellen und eine Postfiliale sind in der Stadt Rennerod vorhanden. Das ganz leicht hängige Grundstück liegt an einer Wohnstraße / Sackgasse.

Entfernungen:

Entfernung zum Stadtzentrum: ca. 900 m
Entfernung zu einer Hauptstraße: ca. 400 m
Entfernung zur nächsten Bushaltestelle: ca. 400 m
Entfernung zum Bahnhof Westerburg: ca. 12 km

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021