Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus, unbebautes Grundstück

Sudstraße 14, 66125 Dudweiler

Balkon Keller Abstellraum Garage
Verkehrswert
110.830,00 €
Versteigerungstermin
12.01.2022 11:15 Uhr
Aktenzeichen
48 K 22/21
Verkehrswert
110.830,00 €
Versteigerungstermin
12.01.2022 11:15 Uhr
Aktenzeichen
48 K 22/21

Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Mittwoch, 12. Januar 2022 um 11:15 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken, Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Mehrfamilienhaus, unbebautes Grundstück
Verkehrswert: 108.000,00 € (lfd. Nr. 3) und 2.830,00 € (lfd. Nr. 4)
Gesamtverkehrswert: 110.830,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
110.830,00 €
Versteigerungstermin
12.01.2022, 11:15 Uhr
Aktenzeichen
48 K 22/21
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
18.08.20
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Nebengebäude
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche
295 m²
Objektzustand
sanierungsbedürftig
Baujahr
1906
Verfügbarkeit
leer stehend

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus und ein unbebautes Grundstück.

Das unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde um ca. 1906 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Um-/Anbauten ca. 1919, 1922 u. 1952. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 295 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Technik und Abstellräume, angebaute Wohnung KG ca. 59 m², Außenbesichtigung, sehr schlechter baulicher Zustand.
Erdgeschoss: abgeschlossene Wohnung bestehend aus 4Zi/K/Bad/Balkon, Wohnfläche ca. 80 m².
Obergeschoss: abgeschlossene Wohnung bestehend aus 4Zi/K/Bad/Balkon, Wohnfläche ca. 80 m².
Dachgeschoss: abgeschlossene Wohnung bestehend aus 4Zi/K/Bad/Diele, Wohnfläche ca. 76 m².

Der bauliche Zustand ist größtenteils schlecht. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Sanierungs-/Modernisierungsbedarf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt nicht vermietbar.

310/2:
Gartenland/Wiese angrenzend an 307/1 (103 m²), außerhalb (wohn-)bebaubarer Richtwertzone gelegen, dichter Bewuchs.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Balkon Keller Abstellraum Garage

Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken, Stadtteil Dudweiler.

Das ebene Hausgrundstück hat eine Südost-Orientierung, es liegt an einer voll ausgebauten Wohnstraße. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in überwiegend aufgelockerter, 1- bis 3-geschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen, Ärzte und öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) liegen in unmittelbarer Nähe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021