Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Dienstag, 18. Oktober 2022 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 7, Sitzungssaal, Amtsgericht Bad Dürkheim, Seebacher Straße 2, 67098 Bad Dürkheim, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 90.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
90.000,00 €
Versteigerungstermin
18.10.2022, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
1 K 8/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
19.08.21
Besichtigungsart
Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Etagenwohnung
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
64 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1910
Verfügbarkeit
vermietet
Etage
1. OG

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 2 im 1. OG in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 64 m² teilen sich auf in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer, Flur, Bad und Gäste-WC. Der lt. Plänen zweckmäßige, zeittypische Grundriss bietet eine ausreichende Besonnung und Belichtung. Zu der Wohnung gehört ein Kellerraum, im Aufteilungsplan mit Nr. 2 bezeichnet.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Haus mit ausgebautem DG wurde ca. 1910 in Massivbauweise mit Sattel- oder Giebeldach errichtet. Von außen waren keine wesentlichen Baumängel, Bauschäden oder Besonderheiten erkennbar. Nach dem äußeren Erscheinungsbild besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem dem Baujahr entsprechenden Zustand.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller Trockenraum

Heizung: Gas-Zentralheizung, Baujahr 2018 nach Auskunft der Hausverwaltung
Fenster: aus Holz mit Isolierverglasung

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bad Dürkheim im Stadtteil Hardenburg.

Bei der voll ausgebauten Kaiserslauterner Straße handelt es sich um eine Durchfahrtsstraße als klassifizierte, überörtliche Verbindungsstraße (B 37). Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

Rechtsanwälte Hohl u. Lücke-Hilbert, Tel. 06353/2636