Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 18.12.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 202, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Östringen zu je 1/2 Anteil an,

Gemarkung Östringen, Flurstück Nr. 2217, Gebäude- und Freifläche Hauptstraße 1, zu 990 m², Blatt 399.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(2-Fam.haus mit Anbau, 2 Garagen, ca. 288 m² Wohnfl., Umbau ca. 1960/70, Erweiterung 1972/73, Keine Innenbesichtigung). Angabe in ( ) ohne Gewähr.;

Verkehrswert: 370.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 15/18
Termin:
18.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
370.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Zweifamilienhaus mit Anbau wurde ca. 1960/1970 Umgebaut, eine Erweiterung erfolgte ca. 1972/73. Die Wohnfläche beträgt ca. 288 m².

An dem Objekt war ein allgemeiner Renovierungsanstau erkennbar. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Erdgeschoss eigen genutzt und das 1. Obergeschoss vermietet. Die Nutzung des Dachgeschosses ist unbekannt.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am westlichen Ortsrand von Östringen (ca. 13.000 Einwohner).

Das regelmäßig geschnittene Reihengrundstück fällt leicht von der Straße aus ab. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus älteren und neueren Wohngebäuden, etwas entfernt liegen Supermärkte. Das Anwesen grenzt an ein Gewerbegebiet und liegt direkt an der stark befahrenen Hauptdurchfahrtsstraße mit massiven Emissionen.

Einkaufsmöglichkeiten und allgemeine Verkehrsanbindungen sind ausreichend vorhanden. In Östringen sind alle allgemeinbildenden Schulen von den Grundschulen über die Hauptschulen und die Realschule bis hin zum Gymnasium sowie die kommunale Jugendmusikschule vorhanden.


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 15/18
Termin:
18.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
370.000,00 €
Wohnfläche ca.:
288 m²
Grundstücksfläche ca.:
990 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
verfügbar:
tlw. vermietet
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

DKB Grund GmbH, Frau Fröhlich, Telefonnummer 030 / 12030-7795

Lage:

Adresse
Hauptstraße 1
76684 Östringen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)