Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 14.07.2020 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Bürgerhaus der Stadt Neuwied in Block, Mittelweg 10, 56566 Neuwied, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 95.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
13 K 48/19
Termin:
14.07.2020 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
95.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
29.01.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit zwei Garagen und einem kleinen Anbau.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 2-geschossige Wohngebäude verfügt über ein teilweises Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Das Baujahr ist nicht bekannt. Die Wohnfläche beträgt ca. 141 m². Die Grundrissgestaltung ist gemäß Baubeschreibung zweckmäßig und weist eine ausreichende Besonnung/ Belichtung auf. Es zeigt sich ein mäßiger, teilweise vernachlässigter Bau- und Unterhaltungszustand. Es besteht ein Unterhaltungsstau.

Die in massiver Bauweise erstellt Doppelgarage hat zwei Stahlschwingtore und einen Anbau mit Kamin. Es besteht erheblicher Unterhaltungsstau.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: aus Holz mit Isolierverglasung.
Rollläden: teilweise Rollläden aus Kunststoff, teilweise keine Rollläden vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Anhausen (ca. 1.350 Einwohner), in guter Wohnlage.

Das ebene Eckgrundstück (Kirchstraße / Rüscheider Weg) liegt an einer Anliegerstraße ohne nennenswerten Verkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnen, Kirche und Außenbereich. Geschäfte mit Waren des täglichen Bedarfs, Kindergarten und Grundschule befinden sich am Ort. Der weitere Bedarf wird in Dierdorf und Neuwied gedeckt.

Entfernungen:

Rengsdorf ca. 13 km,
Kreisstadt Neuwied ca. 13 km,
Dierdorf ca. 11 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
13 K 48/19
Termin:
14.07.2020 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
95.000,00 €
Wohnfläche ca.:
141 m²
Grundstücksfläche ca.:
627 m²
Baujahr ca.:
unbekannt
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Neuwied
Hermannstr. 39
56564 Neuwied

Telefon Geschäftsstelle 02631/8999-108
Öffnungszeiten täglich 9:00-12:00 Uhr und 14:00-15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Kirchstraße 5
56584 Anhausen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)