Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 12.11.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg, Raum 128, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 210.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 8/20
Termin:
12.11.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
210.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.05.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus und eine Garage mit vorgebautem Carport.

Das eingeschossige Wohngebäude wurde ca. 1985 als Fertighaus errichtet. Es hat ein Keller-/ Untergeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 177 m².

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

Erdgeschoss: Hauseingang ebenerdig, zum Hausflur mit Treppenaufgang zum ausgebauten Dachgeschoss, Küche, offene Essdiele, offener Wohnraum mit Zugang zum Balkon, zwei abgeschlossene Wohn-/ Schlafräume, daneben Duschbad mit WC, abgeschlossenes Treppenhaus zum ausgebauten Untergeschoss (nicht eingezeichnet im Grundriss).
Dachgeschoss: zwei Wohn-/Schlafräume, vorbereitetes Bad, wird zum Abstellen genutzt, Einschubleiter zum Spitzboden.
Spitzboden: Abstell-/Lagerfläche, Höhe von ca. 1,0 bis 1,3 m.
Untergeschoss: zwei Wohn-/Schlafräume, Wohnküche Heizraum, Waschküche mit Durchgang zum Untergeschoss der Garage.

Im Untergeschoss der Garage befinden sich Holz- und Öllagerraum in massiver Bauweise. In die Betondecke zur darüber liegenden Garage wurde eine Montageöffnung eingebaut, die für Arbeiten am Unterboden von Fahrzeugen vorgesehen ist.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: Holz-Alu-Fenster mit Rollläden, Terrassentür.
Fußböden: Fliesen, Fertigparkett, Betonplatten.
Elektro: übliche normale Ausstattung.
Heizungsanlage: aus der Bauzeit, Brenner neu, Plattenheizkörper.
Warmwasser: zentral über E-Boiler (2011).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Balesfeld (ca. 201 Einwohner), in ruhiger, gepflegter, naturnaher Ortsrandlage.

Am Grundbesitz führt die Anliegerstraße der Wohnsiedlung vorbei bis zum Wendehammer. Das Anwesen ist insgesamt leicht abfallend, am Ende des hinteren Grundstückes zum Nachbargrundstück stark abfallend. Die Grundversorgung u. a. Einkaufsmarkt, medizinischer Betreuung, diversen Geschäften, Dienstleistungs- und Gewerbebetrieben werden in den Grundzentren der benachbarten Orte gewährleistet. Bankfilialen sind vorhanden. Kindereinrichtungen und Grundschulen sind eingerichtet. Weiterführende Schulen können in Prüm oder Bitburg besucht werden.

Entfernungen:

Bitburg (Mittelzentrum) ca. 18 km,
Prüm (Mittelzentrum) ca. 19 km,
Schönecken (Grundzentrum) ca. 10 km,
Kyllburg (Grundzentrum) ca. 12 km,
Waxweiler (Grundzentrum) ca. 18 km,
Bahnhof Bitburg-Erdorf ca. 16 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 8/20
Termin:
12.11.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
210.000,00 €
Wohnfläche ca.:
177 m²
Grundstücksfläche ca.:
705 m²
Zimmeranzahl:
8
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1985
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Carport:
Carport
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher
Waschküche:
Waschküche

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bitburg
Gerichtsstr. 2/4
54634 Bitburg

Telefon Zentrale: 06561-913-0
Telefon Geschäftsstelle: 06561-913-131
Sprechzeiten: täglich von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Großwies 9
54597 Balesfeld

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)