Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 14.08.2020 um 10:15 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Fritzlar, Schladenweg 1, Saal 01.15 Gebäude A 1. OG, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 249.000,00 €

Kassenzeichen für die Sicherheitsleistung: 022359906034.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
06 K 39/19
Termin:
14.08.2020 um 10:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
249.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.02.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das nicht unterkellerte, eingeschossige Wohngebäude wurde nach sachverständiger Schätzung ca. 1980 ursprünglich als Forstverwaltungsgebäude im Außenbereich errichtet. Umbau und Umnutzung erfolgten ca. 2006 mit einer umfassenden Modernisierung. Die Wohnfläche beträgt im Erdgeschoss ca. 199 m². Der bauliche Zustand ist gut. Es besteht lediglich ein geringfügiger Unterhaltungsbedarf und geringfügiger Pflegebedarf bei den Außenanlagen.

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

Erdgeschoss: Windfang, Flur, ehem. Fitnessraum mit abgetrenntem Zimmer, Küche, 4 Zimmer, Büro, Ankleidezimmer, Bad, Duschbad, Teeküche, Raum mit Treppe zum Dachboden. Von außen zugänglich: Heizungsraum.
Dachraum: zwei ausgebaute Räume, hintereinanderliegend und Dachboden (Dachboden nicht besichtigt).

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung, braun. Einbau 2006. Außenjalousien vorhanden.
Dachform: Satteldach.
Bodenbelag: überwiegend Fliesen.
Elektroinstallation: durchschnittliche, zeitgemäße Ausstattung.
Heizung, Warmwasserversorgung: Öl-Zentralheizung, Baujahr 2006. Zentrale Warmwasserversorgung; separater Warmwasserspeicher vorhanden.
Sanitärausstattung: Bad mit Eckwanne, Dusche, WC und Waschbecken. Duschbad mit Dusche, WC, Urinale und Waschbecken. Wand und Boden gefliest. Fensterlüftung. Einbau ca. 2006.
Besondere Bauteile: Eingangsvordach, Holzkonstruktion.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Fritzlar, im Außenbereich.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
06 K 39/19
Termin:
14.08.2020 um 10:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
249.000,00 €
Wohnfläche ca.:
199 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.296 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1980
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Fritzlar
Schladenweg 1
34560 Fritzlar

Telefon Geschäftsstelle 05622/9933-630 oder -631
Öffnungszeiten täglich 8:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Werra-Meißner, Tel.: 05651-306640

Lage:

Adresse
Schützenweg 5
34560 Fritzlar

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)