Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.01.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg, Raum 128, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 100.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 29/19
Termin:
30.01.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
23.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Ursprungsbaujahr des zweigeschossigen Wohnhauses in Massivbauweise ist unbekannt. Ca. 1974 erfolgten Umbau-/Erweiterungsarbeiten und in späteren Jahren div. Modernisierungsmaßnahmen - zuletzt ca. 2008. Die Räumlichkeiten teilen sich auf wie folgt:

EG: Flur, Dusche/Sauna, Bad, Küche, Vorratsraum, Wohnzimmer.
OG: Flur, 4 Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum, WC, Abstellraum, Balkon.
Dachraum: Speicher.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 155,87 m², die Gesamtnutzfläche ca. 146,26 m². Der zweckmäßige Grundriss bietet eine gute Belichtung und Besonnung. Der Innenausbau ist teilweise laienhaft in Eigenleistung ausgeführt, sodass hier noch Reparaturarbeiten erforderlich sind. Das Wohnhaus hat daher einen mittleren Renovierungs- und Modernisierungsrückstau sowie einen energetischen Sanierungsbedarf.

Das Wohngebäude selber ist nicht unterkellert, jedoch gibt es einen Außenkeller. Dieser ist als Gewölbekeller im Erdreich unter der Wiese im Garten angeordnet und über einen ebenerdigen Zugang erschlossen. Auf dem Grundstück steht noch eine Doppelgarage, Baujahr unbekannt, in Massivbauweise mit Pultdach und Stahlschwingtoren. Die Funktionalität der Stellplätze ist gegeben.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: verschiedene Ausführungen; Parkett, PVC, Fliesen, Holz.
Fenster: überwiegend Holzrahmen, teils PVC-Rahmen; Isolierverglasung.
Elektroinstallation: mittlere Ausführung.
Heizung Gastherme mit Radiatoren.
Warmwasser: Untertischspeicher (Küche), Durchlauferhitzer.
Sanitäre Installation: übliche Ausstattung, Bäder mit Badewanne, Duschen.
Besondere Einrichtung: Sauna.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Auw im Ortsteil Wischeid am östlichen Ortsrand des Ortsteils. Das Grundstück steigt von der Straße in südlicher Richtung an. Bei der das Grundstück erschließenden Straße handelt es sich um die Kreisstraße K 159.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 29/19
Termin:
30.01.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wohnfläche ca.:
155,87 m²
Nutzfläche ca.:
146,26 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.775 m²
Zimmeranzahl:
8
Objekt Zustand:
ungepflegt
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Wellnessbereich:
Wellnessbereich
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bitburg
Gerichtsstr. 2/4
54634 Bitburg

Telefon Zentrale: 06561-913-0
Telefon Geschäftsstelle: 06561-913-131
Sprechzeiten: täglich von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Wischeid 2
54597 Auw

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)