Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 30.09.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Helmstedt, Stobenstraße 5, Saal 306, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 81.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 30/16
Termin:
30.09.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
81.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.09.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1958 in konventioneller Mauerwerksbauweise errichtet, es ist voll unterkellert, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Die Belichtung und Besonnung wird als ausreichend bewertet. Der bauliche Zustand ist befriedigend, allgemeiner Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf ist vorhanden.

Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 122,46 m².

Auf dem Grundstück befindet sich weiterhin eine massiv erstellte Einzelgarage mit Rolltor.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Sattel-Giebeldach.
Heizung: Öl-Zentralheizung.
Elektroinstallation: normale Ausstattung.
Besondere Bauteile: Dachgaube/n, Eingangsüberdachung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schöningen (ca. 11.500 Einwohner), im Ortsteil Esbeck (ca. 1.400 Einwohner).

Der Schöninger Stadtteil Esbeck liegt direkt am südöstlichen Waldrand des Elms, ca. einen Kilometer nördlich von Schöningen. Das Grundstück liegt an einer voll ausgebauten Wohnstraße mit wenig Verkehrsdichte und beidseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus 1- bis 2-geschossiger Wohnbebauung (Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Doppelhäuser) sowie einem Sportplatz. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

Infrastruktureinrichtungen sind in Form von öffentlichem Nahverkehr, Versorgungseinrichtungen täglichen Bedarfs, medizinische Versorgung, Kindergarten und Schulen gegeben.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 30/16
Termin:
30.09.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
81.000,00 €
Wohnfläche ca.:
122,46 m²
Grundstücksfläche ca.:
502 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1958
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Helmstedt
Stobenstr. 5
38350 Helmstedt

Telefon: 05351/1203-80 oder -85
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Rechtsanwälte Hoßbach und Kollegen, Marienstraße 3, 38364 Schöningen,
Zu: 604/16B10/schm, Telefon: 05352/5101-13

Lage:

Adresse
Ostlandstraße 3
38364 Schöningen-Esbeck

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)