Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung Einfamilienhaus und zwei Grundstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.10.2020 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mayen, St. Veit-Straße 38, 56727 Mayen, Raum 112, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Verkehrswert: 7.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Verkehrswert: 575.000,00 €

Lfd. Nr. 3
Verkehrswert: 3.000,00 €

Der Gesamtverkehrswert der Grundstücke beträgt: 585.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 8/17
Termin:
07.10.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
585.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.01.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage, eine Verkehrsfläche/ Zufahrt und eine Wiese (3 Flurstücke).

Das komplett unterkellerte, eingeschossige Wohngebäude wurde ca. 1996 errichtet und hat ein komplett ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 260 m². Es zeigt sich eine gehobene, dem Baujahr entsprechende Ausstattung. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung/ Belichtung. Es besteht kein Unterhaltungsstau.

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Wohnraumähnlich ausgebaute Räume: Raum 1, Raum 2 (Hobbyraum), Dusche/ WC, Nutzfläche ca. 40 m² // Flur, Waschküche, Keller 1, Keller 2, Heizung/ Öllager, Keller 3, Nutzfläche ca. 125 m².
Erdgeschoss: Wohnen/ Essen, Küche, Arbeitszimmer, Abstellrau, WC, Diele, Terrasse, Wohnfläche ca. 141,60 m².
Dachgeschoss: Dusche/ WC, Schlafzimmer, Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2, Bad, Loggia, Flur, Wohnfläche ca. 118,32 m².

Zum Objekt gehört eine Garage mit elektrischem Sektionaltor.

Das zu bewertende Flurstück 587/3 grenzt nicht unmittelbar an eine öffentliche Erschließungsstraße an. Die Erschließung erfolgt über das ebenfalls zu bewertende Flurstück 585/1. Gemäß den Baugrenzen des Bebauungsplanes ist das Flurstück 617/2 nicht bebaubar. Es wurde daher im Rahmen der Wertermittlungen als hausnahes Gartenland bewertet.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Walmdach.
Heizung: soweit bekannt Niedrig-Temperatur Öl-Zentralheizung, Brennstoff: Öl. Beheizung: überwiegend Fußbodenheizung.
Warmwasserversorgung: zentral über die Heizung.
Elektroinstallation: reichliche Ausstattung, Alarmanlage, teilweise Deckenspots, BUS System.
Fußböden: Naturstein, Parkett, Fliesen.
Fenster: aus Aluminium mit Basaltumrahmung in gebosster Ausführung.
Rollläden: elektrische aus Aluminium (geschäumt).
Besondere Einrichtungen: teilweise Einbauschränke, Klimaanlage mit Außengeräten, Wäscheabwurfschacht, Kamin mit automatischer Heizsteuerung.
Besondere Bauteile: Dachaufbau, soweit bekannt Hebeanlage, Blitzschutzanlage (vorbereitet mit Erdelektroden).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Kottenheim (ca. 2.750 Einwohner), in Ortsrandlage und normaler Wohnlage.

Das leicht hängige Grundstück liegt an einer Ortsdurchgangsstraße mit mäßigem Verkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnbebauung. Kindergarten, Grundschule und Ärzte sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind am Ort. Die Entfernungen betragen bis zum Ortszentrum ca. 1 km und nach Mayen ca. 5 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 8/17
Termin:
07.10.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
585.000,00 €
Wohnfläche ca.:
260 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.288 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1996
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mayen
St. Veit-Str. 38
56727 Mayen

Telefon Geschäftsstelle
02651/403-112
02651/403-118
Sprechzeiten: tägl. 09:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Keltenstraße 28
56736 Kottenheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)