Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung bebautes Freizeitgrundstück

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 29.10.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im im Saal 1.043 des Amtsgerichts Halle (Saale), Thüringer Straße 16, Halle (Saale), öffentlich versteigert werden:

Der Verkehrswert des Grundbesitzes nebst Zubehör ist auf 21.500,00 EUR festgesetzt.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
553 K 52/19
Termin:
29.10.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Sonstiges Grundstück
Verkehrswert:
21.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.02.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Garten- und Freizeitgrundstück.

Das Grundstück ist mit Zaun-/Toranlagen begrenzt. Gemäß Auskunft des Bauamtes ist die Errichtung einer Wohnbebauung nicht genehmigungsfähig. Im westlichen Grundstücksbereich steht eine alte, gartenhausartige Bebauung - wesentliche Merkmale:

- ca. 40 m² Grundfläche, Massiv-/Leichtbauausführung, eingeschossig
- flaches Sattel-/Pultdach (Holz/Papp-/Schindeldeckung), gemauerter Schornstein
- Fenster, Eingangstür;
- einfache Ausstattung, sehr schlechte Altzustandsverhältnisse

Sonstiges:

- Im nordwestlichen Bereich befindet sich eine behelfsartige Unterstell- / Schuppenbebauung
- Strauch-/Baumgewächse
- Flächenbefestigung teilweise mit Betonplatten
- umfassende Altablagerungen - u. a. Altreifen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt in Nutzung, Angaben zum Nutzer waren nicht in Erfahrung zu bringen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Halle (Saale) (ca. 241.000 Einwohner) im südlichen Stadtgebiet im Stadtteil Ammendorf.

Das Grundstück weist keine wesentlichen Höhenunterschiede auf. Es liegt östlich der Merseburger Straße (B 91) an einem von Bahnanlagen umgebenden Randstandort mit einigen Wohnhausgrundstücken. Die Kasseler Straße wird durch einfache Altzustandsverhältnisse geprägt und insbesondere von Anliegern genutzt. Die Infrastruktur und Verkehrsanbindung entspricht üblichen Großstadtverhältnissen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
553 K 52/19
Termin:
29.10.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Sonstiges Grundstück
Verkehrswert:
21.500,00 €
Grundstücksfläche ca.:
676 m²
verfügbar:
in Nutzung

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Halle (Saale)
Thüringer Str. 16
06112 Halle

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstage zusätzlich: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle 0345/220-5022 / -4124

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Kasseler Straße angrenzend zur Krienitzstraße 1A
06132 Halle (Saale)
Ortsteil
Ammendorf-Beesen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)