Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 28.07.2020 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 7, Sitzungssaal, Amtsgericht Bad Dürkheim, Seebacher Straße 2, 67098 Bad Dürkheim, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 28.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 9/17
Termin:
28.07.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Büro
Verkehrswert:
28.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.03.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um den Archivraum Nr. 11 im Untergeschoss eines 3-geschossigen Wohn- und Bürogebäudes. Hinzu kommt das Sondernutzungsrecht an den PKW-Stellplätzen Nr. 2, 6, 7, 8, 9a, 9b und 10. Sondernutzungsrechte an den Dachterrassen und an den unbebauten Grundstücksflächen sind eingeräumt.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Nutzfläche beträgt ca. 27 m². Die Belichtung und Besonnung wird als ausreichend beschrieben. Die 7 Pkw-Stellplätze sind teilweise in der Örtlichkeit nicht vorhanden und müssen erst noch geschaffen werden.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Haus mit Flachdach wurde ca. 1994 in Massivbauweise errichtet. 2017/18 fand die Sanierung der Außenfassade und des Daches statt. Im UG gibt es Wasserschäden. Außerdem befinden sich auf dem Grundstück Nebengebäude (Hallen) als Sondereigentume sowie 1- bis 2 Garagen.


Ausstattung

Fenster: Kunststoff und Leichtmetall mit doppelter Verglasung.
Heizung: Gas-Zentralheizung.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bad Dürkheim (ca. 18.200 Einwohner), in geeigneter Geschäftslage.

Das Gebäude in nordöstlicher Stadtrandlage wird durch die Bruchstraße erschlossen. Starke Immissionen durch übliche Industriestörquellen konnten festgestellt werden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht ausschließlich aus gewerblicher Nutzung.

Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 3 km, zu Geschäften des täglichen Bedarfs ca. 300 m, zur nächsten Bahnstation ca. 3 km. Eine Bushaltestelle befindet sich in fußläufiger Entfernung.


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 9/17
Termin:
28.07.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Büro
Verkehrswert:
28.000,00 €
Nutzfläche ca.:
27 m²
Baujahr ca.:
1994
Etage:
UG
Heizungsart:
Zentralheizung
Stellplatz:
Stellplatz

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Dürkheim
Seebacher Str. 2
67098 Bad Dürkheim

Telefon: 06322-965-136
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 9:00-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

WE-Verwalter VerwalterHaus Hohl &
Wiesenbach, Tel. 06353/1084 oder Amtsgericht Bad Dürkheim

Lage:

Adresse
Bruchstraße 73
67098 Bad Dürkheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)