Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.05.2020 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 002, Sitzungssaal, Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 111.500,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 21/18
Termin:
12.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
111.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
04.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 1 im Erdgeschoss eines 2-Familienhauses.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Küche, Wohnzimmer/Essplatz, Wohnzimmer, Vorraum, WC, Abstellraum (früher Bad). Die Wohnfläche beträgt ca. 60 m². Zur Wohnung gehört der Kellerraum Nr. 1 (nur von außen erreichbar, ca. 22 m² Nutzfläche) außerdem das Schopfgebäude sowie das Abstellgebäude mit Terrasse über Erdgeschoss.

Besonderheit:

Die Wohnung Nr. 1 im Erdgeschoss wurde durch den Einbau einer Raumspartreppe vom Erd- zum Obergeschoss mit der ursprünglich vorhandenen Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss verbunden, das ursprünglich vorhandene einfache Bad im Erdgeschoss komplett zurückgebaut. Außerdem gab es den Einbau eines innen liegenden WCs im Erdgeschoss. Die Wohnung Nr. 1 ist im jetzigen Zustand gegenüber der Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss nicht mehr in sich abgeschlossen. Eine Veränderung der Teilungserklärung fand nicht statt.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die ehemals vorhandenen Miteigentumsanteile der Wohnung Nr. 1 im Erdgeschoss und der Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss nur zusammen veräußert werden können, da die Wohnung Nr. 1 als eigenständige Wohnung de facto nicht mehr vorhanden ist.

Schopfgebäude:
Das nicht unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde ca. teils 1930, teils 1978 erstellt. Ca. 2009 begann ein Teilausbau im OG..

Abstellgebäude:
Das nicht unterkellerte, 1-geschossige Gebäude beinhaltet eine Hobbywerkstatt und eine Terrasse über dem Erdgeschoss und wurde ca. 1970 in Massivbauweise errichtet.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das teilunterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus mit überbauter Einfahrt wurde teils in Massiv-, teils in Fachwerkbauweise errichtet, hat ein nicht ausgebautes Satteldach und ist 2-seitig angebaut. Das Baujahr ist nicht bekannt, es wird um 1900 eingeordnet. Eine Aufstockung fand ca. 1965 statt, Umbau/Verbesserungen im Ausbaubereich ca. 2009. Außerdem gibt es einen Treppenhausvorbau mit flach geneigtem Pultdach.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Kunststoffrahmenfenster mit Isolierverglasung; Kunststoffrollläden.
Bodenbeläge: Fliesen.
Heizung: Warmwasser-Zentralheizung, ölbefeuert, Flachheizkörper mit Thermostatsteuerung.
Warmwasser: zentral.
Elektroinstallation: Normalausstattung.
Sanitäre Einrichtungen: EG WC innen liegend mit WC und Handwaschbecken; ehemals vorhandenes Bad im Anbau ist vollständig zurückgebaut.
Gemeinschaftseinrichtungen: überbaute Einfahrt; Abstellfläche für Fahrräder/Pkw.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Philippsburg (ca. 7.300 Einwohner/ohne andere Stadttteile), in relativ guter, ruhiger Wohnlage.

Das Gebäude im nordwestlichen Kernstadtbereich wird von der Skalstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnnutzung.

Bis zur Stadtmitte sind es ca. 300 m, zum Bahnhof ca. 800 m, zu allen Schularten ca. 600 m, zum nächsten Autobahnanschluss ca. 15 km. Außerdem gibt es einen Stadtbahnanschluss, Geschäfte für den täglichen Bedarf und gute Arztversorgung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 21/18
Termin:
12.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
111.500,00 €
Wohnfläche ca.:
60 m²
Objekt Zustand:
renoviert
Baujahr ca.:
1900
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Abstellraum:
Abstellraum

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Porscha/ ISK mbH

Lage:

Adresse
Skalstraße 29
76661 Philippsburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)