Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 27.09.2018 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, Raum XIII, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Altrip, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum ME-Anteil 18/100, Sondereigentums-Art: Räume im Erdgeschoss und Kellerraum, SE-Nr. 2, Sondernutzungsrecht an der Gartenfläche bezeichnet mit Nr. 2, Blatt 4948 BV 1, an Grundstück Gemarkung Altrip, Flur, Flurstück 2234/2, Gebäude- und Freifläche, Goethestraße 21, zu 594 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Wohnung im Erdgeschoss des Vorderhauses, bestehend aus 2 ZKB und Essdiele, Wfl. ca. 54 m², Kellerraum vorhanden, Bj. unbekannt -ohne Gewähr-;

Verkehrswert: 64.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 100/17
Termin:
27.09.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
64.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
31.01.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2,5-Zimmerwohnung Nr. 2 im EG nebst Kellerraum Nr. 2 in einem zweigeschossigen Zweifamilienhaus (Vorderhaus), sowie das Sondernutzungsrecht an der Gartenfläche im Aufteilungsplan mit Nr. 2 bezeichnet.

Die Wohnfläche beträgt ca. 54 m² und teilt sich auf in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Essdiele, Küche, und Bad. Hinweis: Abweichend zum vorliegenden Aufteilungsplan wurde eine Trennwand zwischen Wohnzimmer und großer Essdiele eingezogen. Die Wohnung befindet sich in einem überwiegend gepflegten Unterhaltungszustand

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das ursprüngliche Baujahr des Gebäudes in Massivbauweise ist unbekannt. Ca. 1958 erfolgte ein Wohnhausumbau mit Einrichtung einer Gaststätte im Nebengebäude, die Aufteilung in Wohnungseigentum ca. 1996/1997. Insgesamt besteht ein überwiegend durchschnittlicher Unterhaltungszustand.

Das Objekt umfasst gemäß Aufteilungsplan/Teilungserklärung fünf Wohn-/Teileigentumseinheiten. Im Erdgeschoss des Vorderhauses befindet sich die zu bewertende Eigentumswohnung, im Obergeschoss zwei weitere Wohnungen. Die nicht ausgebauten Dachgeschossräume stellen eine weitere abgeschlossene Teileigentumseinheit dar. Eine weitere Teileigentumseinheit befindet sich im Hinterhaus/Nebengebäude mit Nebenflächen im Anbau des Vorderhauses.


Ausstattung

Elektroleitungen: Standardinstallationen.
Heizung: Kombi-Gasthermen, statische Heizkörper.
Bodenbeläge: Fliesen.
Sanitäre Einrichtungen: großes Tageslichtbad (im Anbau Vorderhaus) mit Waschbecken, Einbauwanne, Einbaudusche, Stand-WC; Waschmaschinenanschluss; Standard-Sanitärgegenstände und -armaturen.
Fenster: Kunststoff- und Holzfenster mit Isolierverglasung, im Bad Glasbausteine. Außenjalousien.
Elektroinstallationen: Schalter und Steckdosen in ausreichender Anzahl, wohnungseigene Unterverteilung mit Kippschaltern.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Altrip (ca. 7.638 Einwohner) im südlichen Bereich der bebauten Ortslage in mittlerer Wohnlage.

Bei der Goethestraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Straße. Die Fahrbahn besteht aus Bitumen, es gibt beidseitig gepflasterte Gehwege und Straßenbeleuchtung. Es stehen Parkmöglichkeiten im Straßenraum zur Verfügung.

Die Umgebung besteht hauptsächlich aus Ein- und Zweifamilienhäusern, tlw. als Doppel- und Reihenhäuser, in Richtung Ortskern vermehrt Einzelhandel und Gewerbe, Mischnutzung. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, Kindergärten und Grundschulen findet man am Ort. Es bestehen diverse Buslinien zur Anbindung an die umliegenden Städte und Gemeinden.


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 100/17
Termin:
27.09.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
64.000,00 €
Wohnfläche ca.:
54 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Vorderpfalz, Herr Rühm, Tel.Nr. 0621-59 92 234

Lage:

Adresse
Goethestraße 21
67122 Altrip

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)