Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 22.02.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Fritzlar, Schladenweg 1, Saal 01.15, Gebäude A 1. OG, öffentlich versteigert werden:

Der im Wohnungsgrundbuch von Fritzlar Blatt 4825, laufende Nummer 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragene 237,48/10000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Gemarkung Fritzlar, Flur 3:
Flurstück 167/9, Gebäude- und Freifläche - gemischt, Carlstraße 10, Größe 1.401,00 m²;
Flurstück 167/5, Verkehrsfläche, Carlstraße, Größe 1.023,00 m²;
verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung Ziffer 12 des Aufteilungsplans. Für jeden Miteigentumsanteil ist ein besonderes Grundbuchblatt angelegt (Blatt 4814 bis Blatt 4838). Das Miteigentum ist durch die zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt.

Verkehrswert: 14.500,00 €.

Objektbeschreibung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer).
Stadt 34560 Fritzlar.

Kassenzeichen für die Sicherheitsleistung: 020466706036.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
06 K 22/18
Termin:
22.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
14.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohnung Nr. 12 im 2. OG eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses.

Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 35,44 m². Der Ausstattungsstandard erweist sich als nicht mehr zeitgemäß. Zur Wohnung gehören auch eine Kellerbox sowie die Garage, im Aufteilungsplan jeweils mit Nr. 12 bezeichnet.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Gebäude mit Flachdach und Gewerbeeinheit im EG wurde ca. 1965 in Massivbauweise erstellt. Es besteht ein erheblicher Instandhaltungsstau an der Gebäudehülle. Im KG sind Feuchteschäden erkennbar. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Garagengebäude mit Satteldach und Stahlschwingtoren.


Ausstattung

Fenster: Holz-/Kunststofffenster isolierverglast.
Bodenbeläge: Fliesen, PVC-Belag.
Heizung: Zentralheizung.
Sanitäre Einrichtungen: Badewanne, WC und Waschbecken.
Gemeinschaftseinrichtungen: Personenaufzug.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Fritzlar.

Das nahezu ebene Grundstück mit regelmäßigem Zuschnitt liegt in der Carlstraße. Hierbei handelt es sich um eine Anliegerstraße. Die Immissionen durch den Anliegerverkehr sind gering. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in aufgelockerter Bauweise.

Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Entfernung (ca. 15 Minuten entfernt). Bis zum Stadtzentrum von Fritzlar sind es ca. 700 m. Ausreichende Verkehrsanbindung (Bahnstation, Bushaltestelle, Autobahnanschluss) sind vorhanden. Fritzlar bietet eine gute Infrastruktur. Die nächstgelegene größere Stadt ist Kassel.


Objektdaten:

Aktenzeichen:
06 K 22/18
Termin:
22.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
14.500,00 €
Wohnfläche ca.:
35,44 m²
Baujahr ca.:
1965
Etage:
2. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Garage:
Garage
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Fritzlar
Schladenweg 1
34560 Fritzlar

Telefon Geschäftsstelle 05622/9933-630 oder -631
Öffnungszeiten täglich 8:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Asset Gate GmbH, 68305 Mannheim, Tel.: 0621/39184020

Lage:

Adresse
Carlstraße 10
34560 Fritzlar

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)