Zwangsversteigerung Zwangsversteigerung 1-Zimmer-Appartement

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.10.2020 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 7, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bad Dürkheim, Seebacher Straße 2, 67098 Bad Dürkheim, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 70.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 3/19
Termin:
06.10.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
70.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.06.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das 1-Zimmer-Appartement Nr. 8 im Erdgeschoss hinten rechts nebst Keller Nr. 8, es besteht das Sondernutzungsrecht an den KFZ-Abstellplätzen im Freien (Pkw-Stellplatz Nr. 20) und den Terrassen. Die Wohnung liegt in einer 2-geschossigen Ferienwohnanlage.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 34 m² teilen sich auf in Küchenbereich (Pantryküche), Bad, Terrasse. Es ist ein Einbauschrank vorhanden, dieser wurde mitbewertet. Als 1 Zimmer-Appartement wird der Küchenbereich ebenfalls mitbewertet. Der Küchenbereich ist mit einer Küchenzeile mit Hängeschränken und einem Thekenbereich ausgeführt.

Die Grundrissgestaltung zeigt sich zweckmäßig, speziell auf diese Nutzung abgestellt, für das Bauobjekt zeit- und arttypisch. Die Belichtung und Besonnung ist gut bis befriedigend; Bad ohne Tageslicht. Das Bewertungsobjekt ist nach Süden u. Westen (Garten u. Parkplatz) orientiert.

Am Sondereigentum sind augenscheinlich keine Baumängel u. -schäden vorhanden, es besteht ein geringer Instandhaltungsstau. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt als Ferienwohnung genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus, in dem sich das Bewertungsobjekt befindet, wurde ca. 1985 erbaut, es verfügt über eine Tiefgarage. Der bauliche Zustand des Gebäudes ist als gut bzw. altersentsprechend einzustufen. An dem Gemeinschaftseigentum ist ein geringer Instandhaltungsstau vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach mit Gauben.
Fenster: Holzfenster, isolierverglast.
Bodenbeläge: Fliesen, Teppichboden.
Heizung: Zentralheizung, Plattenheizkörper.
Warmwasserbereitung: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: Gute. tlw. überdurchschnittl. Ausstattung, Klingel- u. Sprechanlage. Türöffner, Telefonanschluss.
Gemeinschaftsräume: Waschraum im Keller.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Deidesheim ca. 11.300 Einwohner.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht vorherrschend aus Wohnbauflächen, überwiegend mit 2- bis 3-geschossigen, meist freistehenden Wohnhäusern bebaut. Die nächstgelegene Bus-, Bahnhaltestelle befindet sich in fußläufiger Entfernung. Geschäfte des tägl. Bedarfs befinden sich in der Gemeinde.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 3/19
Termin:
06.10.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
70.000,00 €
Wohnfläche ca.:
34 m²
Baujahr ca.:
1985
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Dürkheim
Seebacher Str. 2
67098 Bad Dürkheim

Telefon: 06322-965-136
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 9:00-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Finanzamt Neustadt, Tel. 06321/930-0

Lage:

Adresse
An der Marlach 20
67146 Deidesheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)