Archiv

Aktuelle News: Immobilien

  • 10.04.2007 Einführung des Energieausweises im Jahr 2008

    Nach langem Tauziehen zwischen den Beteiligten...

    Zuerst gab es harte Auseinandersetzungen, wie die Formulierung der Rechtsgrundlagen aussehen soll. Dann kam die Frage auf, wie der energetische Zustand eines Hauses bemessen werden soll (teuer von Fachleuten oder einfach und günstig?). Diejenigen, die sich aus der Einführung des Ausweises einen finanziellen Vorteil erhofften, forderten die... » Lesen

  • 03.04.2007 Im Streit um die Badenia Schrottimmobilien ist noch kein Ende in Sicht

    In Baden-Württemberg wird zwischenzeitlich seit...

    Grund dieser Ermittlungen: zweifelhafte Wohnungsverkäufer lockten in den 90er Jahren mehrere Tausend Kleinanleger damit, sich eine Wohnung anzuschaffen, die sich durch eingenommene Mieten und Steuerersparnis selbst finanziert und zudem noch als Altersvorsorge dient. Die Kaufpreisfinanzierung erfolgte über ein Vorausdarlehen und es mussten zwei... » Lesen

  • 27.03.2007 Finanzierung lokaler Infrastrukturobjekte durch anliegende Hauseigentümer

    Aufgrund vieler leerer Stadtkassen sollen...

    Eine deutsche Großstadt machte den Anfang. Um eine Einkaufsstraße neu zu gestalten wurden die Eigentümer der umliegenden Gebäude in Form einer zusätzlichen Abgabe zur Kasse gebeten. Einige Eigentümer wehrten sich dagegen, seitens der Gerichte wurde aber noch kein Urteil gefällt. Mehrere Bundesländer haben diese Art der Finanzierung aufgegriffen,... » Lesen

  • 20.03.2007 Frühzeitige Kreditrückzahlung ohne Entschädigungszahlung

    Aufgrund der aktuellen Zinsentwicklung können...

    In den vergangenen Jahren war es gang und gäbe, dass man zur Zahlung einer Strafgebühr verdonnert wurde, wollte man einen Kredit vor Ablauf der Frist zurückzahlen. Hat man 2005, also im Jahr des Zinstiefs, einen Kredit abgeschlossen und möchte diesen nun tilgen, wird in den wenigsten Fällen eine Vorfälligkeitsentschädigung seitens der Bank... » Lesen

  • 15.03.2007 Steuerersparnis bei Handwerkerdiensten

    Neuregelung bei Mietnebenkosten:...

    Werden Nebenkosten (auch Schönheitsreparaturen oder Wartungsarbeiten) auf Mieter oder Wohnungseigentümer umgelegt, profitieren diese von der neuen Regelung. Selbst Eigentümer hatten in der Vergangenheit keine Möglichkeit die Kosten steuerlich geltend zu machen, da die Aufträge hierfür von den Hausverwaltungen vergeben wurden und somit der... » Lesen

  • 01.03.2007 Neues Wohnungseigentumsgesetz stärkt die Eigentümer

    Mehrheitsentscheidungen der Eigentümer künftig...

    Bei der Verwaltung von Eigentumswohnungen bringt das neue Wohnungseigentumsgesetz einige Erleichterungen mit sich. Es bietet erhebliche Vorteile bei Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten des gemeinschaftlichen Eigentums. Somit können, ohne einstimmigen Beschluss, Arbeiten am Gemeinschaftseigentum zur Anpassung an den Stand der Technik... » Lesen

  • 01.03.2007 Mietkündigung - Samstag berücksichtigen

    Auch der Samstag gilt als Werktag

     Spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats muss die Kündigung des Wohnraummietverhältnisses vorliegen (BGB, § 573 c, Abs.1, Satz1). Achtung: Der Samstag gilt als gesetzlicher Werktag. Bezüglich der Fristen (Beginn und Ende) ist jeweils der Samstag zu berücksichtigen. Der Mitrechtssenat des Bundesgerichtshofes hat festgestellt, dass... » Lesen

  • 01.03.2007 Energiepreise

    Auch hier sahnt unser Staat ab !!

    Steuern und Abgaben sind mitverantwortlich für die gestiegenen Energiepreise. Nicht nur die Energiekonzerne sind schuld an den hohen Preisen, nein, auch die öffentliche Hand bittet zur Kasse. Unter anderem wird die Forderung laut, dass Privathaushalte mit einem ermäßigten Steuersatz von 7 % für Energie belegt werden sollen, wie dies auch... » Lesen

  • 01.03.2007 Gute Aussichten ! Baugeld bleibt günstig!

    Hypothekenszinsen gefallen !!

    Hypothekenzinsen sind um 0,3 Prozentpunkte gefallen, dies gilt auch bei länger laufenden Baukrediten. Selbst für Laufzeiten von 15 bis 20 Jahren sind die Zinssätze nur geringfügig über dem Satz mit einer Zinsbindung für 10 Jahre. Die aktuellen Zinssätze für Hypothekenkredite: ca. 3,7 % bei einer Laufzeit von 10 Jahren. ca. 4,1 %... » Lesen

  • 01.03.2007 Vorsteuerabzug

    Vorsteuer bei Grundsstücksgemeinschaften

    Nur der Käufer einer berechneten Ware oder der Auftraggeber einer Leistung haben das Recht, Vorsteuer in Abzug zu bringen. Dies gilt nur, wenn die Rechnung auf ihn ausgestellt ist. Ausnahmen hiervon werden anerkannt, wenn es sich beim Auftraggeber für Bau- oder sonstige Leistungen um eine nicht selbst unternehmerisch tätige... » Lesen

123