Archiv

News Archiv: Immobilien 09/2015

  • 30.09.2015 Mangel

    Mangel nicht zurechenbar

    (IP) Hinsichtlich Mängelrüge im Baugewerbe hat das Oberlandesgericht Stuttgart mit Leitsatz entschieden: „1. Der Mangel eines Werks (hier: abtropfendes Kondensat von einer Dacheindeckung mit Stahltrapezblechen) ist dem Unternehmer - auch ohne einen Bedenkenhinweis - nicht zurechenbar, wenn dem Besteller die Funktionseinschränkung der... » Lesen

  • 23.09.2015 Verwendungsersatz

    Dem Erben steht Verwendungsersatz zu

    (IP) Hinsichtlich Anspruch des Erben gegen den Vermächtnisnehmer auf Verwendungsersatz hat das Oberlandesgericht (OLG Celle) mit Leitsatz entschieden: „Soweit der Vermächtnisnehmer dem Erben gegenüber verpflichtet ist, dessen persönliche durch Grundschuld auf dem vermachten Grundstück gesicherte Darlehensschuld zu berichtigen ... steht... » Lesen

  • 18.09.2015 Weiterverkauf

    Es kann nicht von höherem Grundstückswert...

    (IP) Inwieweit infolge eines höheren Weiterverkaufspreises auf einen über dem Ankaufspreis liegenden Grundstückswert geschlossen werden kann, entschied das Oberlandesgericht (OLG) München mit Leitsatz: „Wird ein mit gewerblich genutzten Hallen bebautes Grundstück gekauft und das Grundstück 11 Monate später mit einem fertigen Konzept für eine... » Lesen

  • 14.09.2015 Namen

    Neuer Name nicht im deutschen Mietvertrag

    (IP) Hinsichtlich der Eintragungsfähigkeit u. a. im Mietvertrag eines durch "deed poll" nach englischem Recht geänderten Namens eines Doppelstaatlers hat das Oberlandesgericht OLG Nürnberg mit Leitsatz entschieden: 1. Der Anwendungsbereich von Art. 48 EGBGB ist auf Fälle des Namenserwerbs im Zusammenhang mit familienrechtlichen Vorgängen... » Lesen

  • 07.09.2015 Beratung

    Regelmäßig rechtlich geschult

    (IP) Hinsichtlich unerlaubter unentgeltlicher Rechtsberatung unterem anderem hinsichtlich Miet- und Immobilienrecht durch einen Verband hat das Oberlandesgericht (OLG) München mit Leitsatz entschieden: „1. Die unentgeltliche Erbringung außergerichtlicher Rechtsberatungsleistungen durch eine Person, die nicht die Befähigung zum Richteramt... » Lesen