Archiv

News Archiv: Immobilien 03/2012

  • 05.03.2012 Wohnraummiete

    Fristlose Kündigung bei psychischer Erkrankung

    (ip/RVR) Das LG Heidelberg entschied, einem psychisch schwer erkrankten Mieter könne aus wichtigem Grund fristlos gekündigt werden, wenn dieser erheblich den Hausfrieden stört bzw. Mitmieter bedroht und verängstigt und hierdurch eine Fortsetzung des Mietverhältnisses unzumutbar ist. Eine günstige Prognose für das weitere Verhalten des Mieters... » Lesen

  • 02.03.2012 Wasserschaden

    Schadensersatz wegen Substanzverletzung

    (ip/RVR) Der VII. Senat des BGH befasste sich kürzlich einmal mehr mit dem Erfordernis der Setzung einer Frist zur Nacherfüllung gem. § 281 Abs. 1 BGB als Voraussetzung für das Bestehen eines Schadensersatzanspruchs statt der Leistung. In Streit stand der Schadensersatzanspruch eines Werkbestellers, mit dem der Besteller gegen den... » Lesen