Die Objektsuche

Welche Suchmöglichkeiten gibt es?

Der erste Schritt war bisher der Blick in die Wochenendausgabe Ihrer Zeitung. Hier erhält man in der Regel einen umfassenden Überblick über das Marktgeschehen. Sie sehen dort, was angeboten wird und zu welchen Preisen - auch was gesucht wird und was andere Interessenten bereit sind zu bezahlen. Da Sie sich auf diesen Seiten befinden, haben Sie bereits das Internet als alternative Suchmöglichkeit entdeckt! Der Vorteil von einem Portal wie Immobilienpool.de ist die Ausführlichkeit, mit der Ihnen die Objekte präsentiert werden. Bilder und Exposés können hier in Sekundenschnelle abgerufen werden. Sie haben die Möglichkeit anhand der umfangreichen Informationen eine Vorauswahl zu treffen. Dadurch sparen alle Beteiligten viel Zeit und Aufwand. Überflüssige Telefonate und Besichtigungen von Objekten, die auf den ersten Blick ohnehin nicht in Frage kommen würden, entfallen. Nutzen Sie deshalb unser Angebot für eine gezielte Suche nach Ihrer Wunschimmobilie.

Werden Sie aktiv!

Haben Sie schon länger das Marktgeschehen beobachtet und nichts Interessantes entdeckt, sollten Sie die Initiative ergreifen. Geben Sie ein Kaufgesuch auf, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch wenn Sie bereits sehr genaue Vorstellungen Ihrer zukünftigen Immobilie haben, formulieren Sie das Kaufgesuch nicht zu detailliert, so dass Ihnen möglichst viele Angebote offeriert werden.

Freunde und Bekannte informieren!

Belassen Sie es nicht nur bei einer Suchanzeige. Oft kommen Immobilien gar nicht erst auf den freien Markt und werden "unter der Hand" weiterverkauft, da sich ein Verkauf im erweiterten Freundes- oder Bekanntenkreis herumspricht. Nutzen Sie auch diese Möglichkeit. Wenn Sie fest den Erwerb einer Immobilie planen, versäumen Sie auf keinen Fall, Freunde und Bekannte über Ihre Absicht zu informieren.

Kontakte nutzen!

Es mag auch vorkommen, dass der Postbote, Zeitungsausträger oder Eismann wertvolle Informationen beisteuern kann. Das gleiche gilt für Geschäfte und Läden in Ihrer Nachbarschaft oder in der Gegend, in der Sie suchen. Oft gibt es dort die Möglichkeit, ein Flugblatt auszuhängen. Nutzen Sie auch diese Chance, um möglichst viel Aufmerksamkeit zum Nulltarif zu erlangen.

Besitzer ansprechen

Interessiert Sie ein Objekt ganz besonders, und scheint ein Erwerb realistisch? Was sollte Sie dann davon abhalten, den aktuellen Besitzer einfach anzusprechen? Immerhin besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Besitzer mit dem Gedanken an einen Verkauf trägt, und ein gezieltes Interesse Ihrerseits dies noch beschleunigt. Bringt all das nicht den erwünschten Erfolg, können Sie auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Ob Sie sich nur informieren wollen oder mit einem konkreten Kaufgedanken tragen, sollten Sie auf einen Makler zurückgreifen.

Haftungsausschluss

Inhalte:
Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig recherchiert, überprüft und bearbeitet. Immobilienpool.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Qualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen Immobilienpool.de, die sich auf Schäden ideeller und/oder materieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch unvollständige und fehlerhafte Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Seiten des Immobilienpool.de kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB. Wir bitten den Leser den Rat eines Fachmanns in jedem Fall in Anspruch zu nehmen. Denn nur dieser kann im Hinblick auf Ihre persönliche Situation und in Kenntnis der gültigen Rechtslage individuellen Rat geben.