Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.11.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Hoher Weg 9, 38640 Goslar, Saal/Raum 21, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 34.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 48/18
Termin:
19.11.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
34.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus.

Die Bebauung besteht aus einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus, kleinem Gewölbekeller, nicht ausgebautem Dachgeschoss und einem zweigeschossigen Hintergebäude, nicht unterkellert, nicht ausgebautes Dachgeschoss. Die Bebauung weist 4 Appartements auf. Das Wohnhaus wurde ca. 1875 errichtet. Modernsierungen erfolgte zwischen ca. 1994 und ca. 2007.

Die Wohnfläche beträgt ca. 158 m². Die Grundrisse zeigen zweckmäßige kleine Appartements für Singles oder Paare. Es bestehen ein erheblicher Sanierungsstau und erhebliche Schäden.

Das Bewertungsobjekt steht unter Denkmalschutz als Gruppenbaudenkmal.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Vorderhaus: Satteldach, Harzer Doppeldächer, zwei kleine Gauben zur Straße // Hinterhaus: Pultdach, Satteldachgaube.
Fenster: Überwiegend Holzfenster mit Isolierverglasung, teilweise mit Oberlicht, teilweise mit teilenden Sprossen, einfach verglaste Holzfenster zur Straße.
Elektroinstallation: Guter durchschnittlicher Standard.
Heizung: Gaszentralheizung, Standort: Dachboden, Wandheizkörper mit Thermostatventilen, Kaminöfen in den Wohnzimmern von Wohnung 1 und 2.
Warmwasser: Zentrale Warmwasserversorgung.
Solaranlage: Drei Platten auf der zum Hof liegenden Pultdachfläche des Hintergebäudes, Pufferspeicher im Hauswirtschaftsraum, zur Unterstützung der Heizung und des Warmwassers.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Goslar, im südwestlichen Stadtgebiet in mittlerer Wohnlage.

Das Grundstück liegt an einer Gemeindestraße. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus typischer Innenstadtbebauung. Geschäfte des täglichen und längerfristigen Bedarfs und öffentliche Einrichtungen sind in der Nähe vorhanden. Bis zur Innenstadt (Marktplatz) ist es ca. 1 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 48/18
Termin:
19.11.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
34.000,00 €
Wohnfläche ca.:
158 m²
Grundstücksfläche ca.:
153 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1875
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
denkmalgeschützt:
denkmalgeschützt
Balkon:
Balkon
Keller:
Keller

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Goslar
Kaiserbleek 8 - Haus II
38640 Goslar

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Lage:

Adresse
Bergstraße 22
38640 Goslar
Ortsteil
Altstadt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)